LinkedIn: Redesign und Vereinfachung der Hauptseite

LinkedIn hat vor kurzem das Redesign der Seiten in seinem Blog angekündigt. Die neue Version bringt folgende Änderungen mit sich:

1. Ein neues, moderneres und einfaches Design:

LinkedIn folgt den Inbound Marketing Regeln: Die Inhalte und Updates sind sichtbarer und werden durch die optiomierte Navigation schneller gefunden.

Die Bilder werden größer dargestellt und die Kommentare erscheinen in einer anderen Farbe.

2. Die wichtigsten Aktualisierungen an erster Stelle:

Die relevanten Information Ihres Netzwerks und die Updates erscheinen an erster Stelle: Kein lästiges Scrollen mehr um zu wissen, was gerade passiert.

Die Platzierung der Aktualisierungen auf der Hauptseite sind abhängig von der Aktualität und der Interaktion.

3. Der Informationsfluss ist umfangreicher und angenehmer:

Mit einer geänderten Darstellung, die auch mehr Bildern beinhaltet, lassen sich die Aktualisierungen angenehmer lesen und schneller erfassen.

Der Fluss der Information ist jetzt dynamisch, so dass das Klicken auf „see more“ endlich entfällt.

Es ist jetzt auch einfacher zu sehen, worüber Ihre Kontakte gerade sprechen und in welchen Diskussionen sie sich einbringen, in dem sie Beiträge „liken“, kommentieren oder teilen.

4. Und so sieht die neue Seite aus:

Neue LinkedIn Homepage

Die Umstellung der LinkedIn Seite erfolgt nach und nach und müsste bis Ende Juli abgeschlossen sein.

Wurde Ihre Seite auch schon umgestellt?

Advertisements